1. Juni 2011

Creepy Photographic Studio

Wie schon im letzten Post erwähnt, hab ich mir mal die guten Tipps aus dem Etsy Workshop zu Herzen genommen und mich mal selbst daran probiert.
Zunächst musste ich mir etwas wegen den Hintergründen überlegen, denn ich will ja die passende Stimmung für meinen Schmuck übertragen. 
Für mich kam da nur der Speicher in Frage.
Also packte ich dies und das an Dekoration ein und begab mich unters Dach.






Ist er nicht traumhaft? Ja, ich weiß.
Ich hab da vor Jahren schon mal den ganzen Sommer verbracht, nicht weil ich eingesperrt wurde, ich habe für die Schule einen Vulkan gebaut, aber das ist eine andere Geschichte... xD
Deshalb steht da auch so ein toller Arbeitstisch auf der rechten Seite und genau da hab ich meine Kulisse aufgebaut.




Hier passiert die Magie, musste zwar ein paar Insektenleichen wegpusten und mit der ständigen Angst leben das gleich eine riesige Spinne durchs Bild läuft aber sonst gab es keine Probleme.



Das ist übrigens eine gewaltige Hornisse...davon liegen einige rum und die machen ein sehr crunchiges Geräusch wenn man auf sie drauf tritt.




Und das ist das Endprodukt, sieht auf jeden Fall anständig aus und ist sehr viel ansprechender als der Vorgänger hier unten.



Kommentare:

  1. ber du weisst ja mittlerweile sicher, dass ich deine Werke immer sehr klasse finde :D

    Aber kaufen... hm... ich bin leider nicht so der Auffälligerschmucktyp ;)

    AntwortenLöschen
  2. dann empfehl ich dir aber sehr bald, spätestens wenn mein Shop steht einer zu werden ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lustiger Eintrag mit gute Fots. I like ;)

    AntwortenLöschen