22. Februar 2016

Redbubble in Deutschland


Dinge passieren!
Letzte Woche hatte ich einen Brief- also einen richtigen, echten, physikalischen, altmodischen Brief, von Redbubble in der Post. Und das zum aller ersten Mal! Meine Verwirrung wurde nur von meiner Freude übertroffen als ich den Brief geöffnet habe, denn Redbubble öffnet seine Tore jetzt noch weiter für die deutsche Kundschaft! 
Soll heißen, dass es bald eine deutsche Redbubble Webseite geben wird!
Ich musste auch erst einmal auf der offiziellen Seite nachlesen ob das wirklich heißt, was es heißt - und ja, das heißt es!
Ab dem 1. März geht die deutsche Seite an den Start und was noch toller ist - produziert und verschickt werden alle Artikel für uns Europäer jetzt in England. Das bedeutet, wesentlich kürzere Versandwege und man muss tatsächlich keine Angst mehr haben, dass doch mal etwas beim Zoll hängen bleibt! Wie geil ist das bitte?! 
Und soweit es sich auf Redbubble liest, wird sich an den Produkten auch nichts ändern, also alles wie gehabt nur auf deutsch und mit schnellerem Versand und irgendwie besser! :)
Also ich freue mich riesig und kann es kaum abwarten!
Schaut mal wieder bei mir rein oder seht euch generell mal ein bisschen auf Redbubble um, es gibt wirklich schöne Designs von vielen tollen Künstlern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen