27. Juli 2017

Goddess Ring mit Mondstein


Jetzt gibt es endlich mal wieder was Neues, einen Ring den ich schon ewig hier liegen habe und endlich dazu komme ihn euch zu präsentieren.

Der Ring repräsentiert das Zeichen für die Göttin, es handelt sich dabei um drei Monde welche die drei Aspekte der göttlichen, femininen Macht darstellen.

Der Zunehmende Mond steht für das Mädchen und symbolisiert Reinheit, Jugend, neues Leben, Anfang, Aufregung und Expansion. 
Der Vollmond steht für die Mutter und repräsentiert Erfüllung, Geben, Fürsorge, Schutz und Macht.
Der Abnehmende Mond verkörpert die alte Frau und steht für Weisheit, Erfahrung, Wissen, Verständnis, Tod und Wiedergeburt.

Der Ring ist handgefertigt aus 925er Sterling Silber mit einem Mondstein bzw. Labradorit als Vollmond. Der Stein verändert, dem Licht zugewandt, ständig seine Farbe, je nachdem wie er bewegt wird. Das Farbspektrum geht über Grau bis hin zu einem hellen und kräftigen Blau, wie ihr in den Fotos sehen könnt.

Dieses Zeichen kommt aus der Witchcraft, was ich erst nicht wusste und mir fast sicher war dass es aus der Alchemie kommt. Aber es ist ein schönes Zeichen und die Bedeutung dahinter hat mir gut gefallen und passt super zu dem Ring der daraus geworden ist.
Die Oberfläche ist matt und wirkt dadurch ein bisschen verlebter, was wie ich finde, sehr schön zu dem Ring und so einem magischen Symbol passt.

Ihr könnt ihn auch schon in meinem Etsy Shop finden, genau hier.




Keine Kommentare:

Kommentar posten